« Zurück zur Startseite

26.07.2018

 

Eine spektakuläre Firmenfeier

 

 

Vor Kurzem fand unsere jährliche Firmenfeier bei VEDIA statt. Doch was uns dieses Jahr erwartete, das konnte wirklich keiner ahnen! Schon am Tag davor fiel uns auf, dass auf dem Dach unseres Lagers eine eigenartige Struktur aufgebaut wurde. Und komischerweise hatten die Monteure viele lange Seile dabei…

 

«Bauarbeiter? Fensterputzer?», fragten wir uns. «Oder hat es vielleicht doch etwas mit den Aktivitäten für unser Firmenfest zu tun?» Spätestens als dann ein ganzes Team an sportlichen Männern bei uns anrückte, war es gewiss: Wir würden uns vom 30 Meter hohen Dach des VEDIA-Gebäudes abseilen!

 

 

Und ich verrate Euch ein kleines Geheimnis: Unsere Direktoren hatten mindestens genauso viel Angst wie wir alle. Dank gegenseitiger Unterstützung haben es dann aber alle, die sich ihrer Angst stellen wollten, sicher per Seil nach unten geschafft!

 

Das war noch nicht alles! Nach diesem aufregenden Erlebnis gab es noch ein weiteres Highlight: Einige Mitarbeiter haben nämlich unter strengster Geheimhaltung eine Modenschau vorbereitet. Auch wenn wir mit den glamourösen Catwalks der Fashion Week in Paris vielleicht noch nicht ganz mithalten können, war es echt spannend, einmal selbst auf dem Laufsteg zu stehen oder als Paparazzo im Publikum zu sitzen!

--> Kleid von Chiara Forthi --> Sandaletten

 

 

 

--> Grill-Set mit Schürze            --> Auto-Flaggen-Set Schweiz         --> Thermoelektrische Kühlbox

 

 

 

--> Shorts

 

 

Und als Abschluss haben wir uns dann ein gemütliches Abendessen unter freiem Himmel gegönnt und gemeinsam auf den erlebnisreichen Tag angestossen! :-)

 

 

Und was meint Ihr, hättet Ihr Euch getraut, Euch vom Dach abzuseilen?

 

Viele Grüsse

 

Cora

 

PS: Eines kann ich jetzt mit Sicherheit sagen: Höhenangst schweisst zusammen! :-)

 

« Zurück zur Startseite

26.07.2018

 

Eine spektakuläre Firmenfeier

 

Vor Kurzem fand unsere jährliche Firmenfeier bei VEDIA statt. Doch was uns dieses Jahr erwartete, das konnte wirklich keiner ahnen! Schon am Tag davor fiel uns auf, dass auf dem Dach unseres Lagers eine eigenartige Struktur aufgebaut wurde. Und komischerweise hatten die Monteure viele lange Seile dabei…

 

«Bauarbeiter? Fensterputzer?», fragten wir uns. «Oder hat es vielleicht doch etwas mit den Aktivitäten für unser Firmenfest zu tun?» Spätestens als dann ein ganzes Team an sportlichen Männern bei uns anrückte, war es gewiss: Wir würden uns vom 30 Meter hohen Dach des VEDIA-Gebäudes abseilen!

 

 

Und ich verrate Euch ein kleines Geheimnis: Unsere Direktoren hatten mindestens genauso viel Angst wie wir alle. Dank gegenseitiger Unterstützung haben es dann aber alle, die sich ihrer Angst stellen wollten, sicher per Seil nach unten geschafft!

 

Das war noch nicht alles! Nach diesem aufregenden Erlebnis gab es noch ein weiteres Highlight: Einige Mitarbeiter haben nämlich unter strengster Geheimhaltung eine Modenschau vorbereitet. Auch wenn wir mit den glamourösen Catwalks der Fashion Week in Paris vielleicht noch nicht ganz mithalten können, war es echt spannend, einmal selbst auf dem Laufsteg zu stehen oder als Paparazzo im Publikum zu sitzen!

 

--> Kleid von Chiara Forthi --> Sandaletten

 

 

--> Grill-Set mit Schürze            --> Auto-Flaggen-Set Schweiz         --> Thermoelektrische Kühlbox

 

 

 

 

 

 

 

--> Shorts

 

Und als Abschluss haben wir uns dann ein gemütliches Abendessen unter freiem Himmel gegönnt und gemeinsam auf den erlebnisreichen Tag angestossen! :-)

 

Und was meint Ihr, hättet Ihr Euch getraut, Euch vom Dach abzuseilen?

 

Viele Grüsse

 

Cora

 

PS: Eines kann ich jetzt mit Sicherheit sagen: Höhenangst schweisst zusammen! :-)

 

 

 

Grössenberatung